Futtermittel

Neben unserem eigentlichen Produkt, dem Mehl, fällt als Nachprodukt die Weizenkleie an. Sie entsteht durch das Absieben des Mehls und enthält Samenschalen, die Aleuronschicht sowie Keimlinge.

Weizenkleie ist keinesfalls ein Abfallprodukt, sondern wird im Rahmen der Vollwerternährung und als Futtermittel für Tiere verwendet. Die Kleie liefert viele wertvolle Ballaststoffe.

Weizenkleie sowie Weizengrießkleie sind bei uns in loser Form erhältlich.

Menü